Ausstellung

Eine Auswahl

Museum Wiesbaden, 2004

2019

„tête à tête im Atelier“ / VOLVER Dialog mit Anne Korek

 

2018

„Ahnen“ / Performance in der Walpodenakademie in Mainz

„Tatorte Kunst“ / Offene Ateliers in Wiesbaden Mitte

„Wachsen“ / Biogartenmesse Schloß Türnich und Biebricher Schloßgarten

„Kunst hoch drei“ / Kunstverein Eisenturm

„Liniert“ / Museum im Wehener Schloss (E)

„tête à tête im Atelier“ / AHNEN Dialog mit Stefan Krüger

 

2017

„Naturliebe – erneuerbare Haltungen“ / Künstlerverein Walkmühle / Wiesbaden (G/K)

 

2016

„Exposition 2016“ / petit casino d‘ailleurs / Ault Onival, Frankreich (G)

„tête à tête im Atelier“ GESICHTER / Dialog mit dem Fotografen Pictosh

 

2015

„Kunststückchen“ / Kunstaktion zum 200sten Geburtstag vom Städel / Frankfurt (G/Film)

„answer2“ / 60 Jahre BBK / Ministerium für Wissenschaft und Kunst (G/K)

 

2014

„Filmstiches“ zum 10. Deutschen Fernsehkrimipreis / Caligari Filmbühne (E)

„Palimpsest“ / Kapellengang JoHo / Wiesbaden (E)

“Gestalt im Wandel der Zeit“ / Kunsthaus Wiesbaden (G)

 

2012

„Körperschönheiten“ / Rathaus / Wiesbaden (G)

 

2011

„Filmstiches“ / meridian art gallery / Wiesbaden

„Artfair“ / Stadtfest Wiesbaden (G)

„Tatorte Kunst“ / Wiesbaden (K)

 

2010

„Verführung auf Spitze“/ Korsetterie Wiesbaden (E/K)

„Die Kunst der Natur ist die Natur der Kunst“ / Künstlerverein Walkmühle / Wiesbaden (G/K)

„garten“ / Kunstsommer 2010 / Thalhaus Wiesbaden (G)

 

2009

„Lustvoll“ / Wiesbaden, Bonn, Görlitz / BBK (G)

„Einblicke“ / Kreishausgalerie / Hofheim (E)

„Wünsche auf Frisbeescheiben“ / Galerie Spitzbart / München (E)

 

2008

„Neu im BBK“ / Kunsthaus Wiesbaden

 

2007

„Gezeichnetes“ / 10. KunstScheune / Würzburg

 

2006

„Wärmebilder“ / Rathaus Wiesbaden (E)

 

2005

„Trepp auf Trepp ab – der gleiche Weg“ / Galerie Erhard Witzel /

Wiesbaden(E)

„Sammelsurium“ / Rathaus Hofheim / Hofheim (G)

 

2004

„Supermarktserie“ / Staatskanzlei Wiesbaden / Ankauf

„Maria Magdalena“ / Evangelische Kirche Wiesbaden / Ankauf

„Vordemberge Gildewart Stipendium“ Einladung vom Landesmuseum Wiesbaden zur Bewerbung